Menü

Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp“
gemeinnützige GmbH im FrauenWerk Stein

Herzog-Wilhelm-Strasse 24
80331 München

Tel.: 089 552241-0
Fax: 089 5501271

efbs@efbs-muc.de
https://www.efbs-muc.de

Mütterkur und Mutter-Kind-Kur

„Eine gute Mutter muss nicht immer funktionieren“

In der Mütter-Klinik „Hohes Licht“ und Mutter-Kind-Klinik „Sonnenbichl“ bietet das FrauenWerk Stein e. V. unter dem Motto „ankommen…innehalten…loslassen“ Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Frauen und Mütter mit Kindern an. Auch der „ganz normale“ Alltag in der Familie mit den vielfältigen und oft widersprüchlichen Anforderungen und Bedürfnissen der Einzelnen kann dazu führen, dass Mütter zermürbt, körperlich und psychisch erschöpft sind, dass sie ihre Kraftreserven dringend wieder auffüllen müssen. In vielen Fällen ist dann eine Mütterkur oder Mutter-Kind-Kur des FrauenWerks Stein e. V. genau das Richtige, da sie einen Ausweg aus solchen Überlastungssituationen bietet. In der Klinik „Sonnenbichl“ in Aschau stehen neben der Mutter außerdem die kurbedürftigen Kinder gleichberechtigt im Mittelpunkt der Mutter-Kind-Kur. Ziel der Vorsorge und Rehabilitationsmaßnahmen ist es, auf der Grundlage eines ganzheitlichen gesundheitsmedizinischen Angebotes die Gesundheit wieder herzustellen, Kraft zu schöpfen.

Weitere Informationen zu den Kliniken:
Klinik Sonnenbichl in Aschau und Klinik Hohes Licht in Oberstdorf

Online Kurberatung (mit Terminabsprache):
So funktioniert es:
Sie schreiben uns eine E-Mail an muettergenesung@frauenwerk-stein.de und schildern uns Ihr Anliegen. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit dem Termin und dem Zugangslink zum Videogespräch.

Das benötigen Sie:
Ein Handy oder ein Endgerät(Laptop, Tablet oder PC) mit Kamera und Mikrofon und eine stabile WLAN/LAN-Verbindung. Für das Gespräch planen Sie bitte 40 Minuten ein und sorgen Sie möglichst für eine ruhige Umgebung.

Selbstverständlich ist die Online-Kurberatung kostenlos.